Visual Facilitation im virtuellen Coaching

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bislang keine Abstimmungen)
Loading...

Wir begrüßen als Gast

Dr. Gwendolin Rugen ist eine der ersten Webinar- und E-Learning Spezialistinnen und begleitet heute die online-Lern-Entwicklungsprozesse im Bereich Human Ressource (Personal Entwicklung, Experten-Programme und Führungskräfte) sowie im Bereich Vertrieb und Marketing verschiedener national und international tätiger Unternehmen.

Die zertifizierte E-Moderatorin sammelte ihre umfangreichen Erfahrungen in nunmehr über 12 Jahren an verschiedenen Universitäten, in einer Unternehmungsberatung und im Bereich der Telekommunikation.

Wir sprechen über

Visual Facilitation kommt aus den USA und ist sozusagen eine Bildsprache. Mit Visualisierungen lassen sich komplexe Themen, Sachverhalte, Situationen und Emotionen darstellen.

Die Methode funktioniert sowohl off- als auch online.

Moderation

Andrea Brücken alias (die) Haute Culture ist selbst zertifizierter Coach und befasst sich mit Learning 2.0, nutzt ihre Ausbildung allerdings nur noch im Rahmen von Workshops und Trainings zu Social Media Skills. Für ununi.TV hat sie schon diverse Sessions moderiert, zurzeit widmet sie sich hier vorwiegend dem Thema Visual Literacy.

Fragen könnt ihr direkt über die Google Plus-Seite von ununi.TV stellen oder via Twitter mit dem Hashtag #ununitv.

ÜberAndrea Brücken

Social Media Skills, Communication, Learning 2.0 |#sketchnotes #doodles |@dieHauteCulture

Schreibe einen Kommentar

Bitte nutze deinen richtigen Namen.