Virtuelle Kommunikation in Communities

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bislang keine Abstimmungen)
Loading...

Talkrunde mit Veranstalter und MentorInnen des ich.kurs 13 über das Thema Virtuelle Kommunikation in Communities. 

  • Was braucht es, damit virtuelle Kommunikation funktioniert?
  • Welche Besonderheiten gibt es beim Thema Persönliche Entwicklung und Kommunikation?
  • Was, wenn sich die Beteiligen gar nicht persönlich kennen?
  • Wieviel Vertrauen ist nötig?
Der ich.kurs ist ein offener Online-Kurs zum Thema Persönliche Entwicklung und Kommunikation. Alle Inhalte sind frei und kostenlos zugänglich auf http://www.ichkurs.de. Zusätzlich gibt es für zahlende MitgliederInnen eine geschlossene Kursplattform, in der über die Inhalte diskutiert werden kann und persönliche Erfahrungen ausgetauscht werden können.
 
Zur Halbzeit möchten wir herausarbeiten, welcher Voraussetzungen es braucht, um virtuelle Kommunikation in Communities zum funktionieren zu bringen. Hier werden wir auch die Erfahrungen der ununi.TV-Community abfragen.

ÜberAndrea Brücken

Social Media Skills, Communication, Learning 2.0 |#sketchnotes #doodles |@dieHauteCulture

Schreibe einen Kommentar

Bitte nutze deinen richtigen Namen.