un-gefragt zum Urheberrecht #12

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bislang keine Abstimmungen)
Loading...

Fragen zum Urheberrecht?
Wir sammeln aktuell Fragen im Google Moderator oder per Twitter mit dem Hashtag #ungefragt. Sobald uns mindestens 6 vorliegen, handeln wir ggf. einen früheren Termin für die Beantwortung aus.
Das “Kleingedruckte”
Wir werden selbstverständlich nur “allgemeine” Fragen aufgreifen. Eine Beratung im Einzelfall können und wollen wir nicht bieten. Bitte achtet darauf, wenn Ihr Eure Fragen formuliert! Schließlich dient un-gefragt uns allen zur allgemeinen Information und Weiterbildung.
 Noch Fragen? Ja, hoffentlich – denn wir freuen uns schon auf Eure “un-gefragten” Fragen!

Und diese Fragen haben wir beantwortet:

  1. Ist durch den Webspaceanbieter eingeblendete Werbung auf meinem Blog schon eine kommerzielle Nutzung im Sinne der NC Lizenz von Creative Commons?
  2. Ich schreibe eine Bachelor-, Master- oder PhD-Arbeit. Was gilt hier copyrightmäßig? Ist CC eine Option? Kann ich 1:1 daraus ein Buch machen?
  3. Was gilt es zu bedenken bei der Nutzung der “frei” gegebenen Bildern von Getty Images?
  4. Seit einigen Tagen gibt es eine Slideshare Diskussion im Netz. Bedeutet das Handlungsbedarf für Leute, die sowas eingebunden haben? (Anmerkung: das ist keine Frage, die das Urheberrecht betrifft, sondern das Thema Datenschutz – ich werde kurz darauf eingehen, aber mich nicht im Datenschutzrecht „vertiefen“.)
  5. Für eine Präsentation (PPT), die nachher auch öffentlich ist, bastle ich aus vier Bildern ein neues Bild. Müssen da alle Quellen drunter stehen, auch wenn es nur Ausschnitte sind?
  6. Heute wurde berichtet, daß gplus jetzt auch größere Vorschaubilder nutzt. Muss man die wegklicken, wenn man auf einen Beitrag mit Link hinweist? Die Bilder werden ja automatisch eingefügt. Und sind meistens ansprechend
Workshop Angebotserstellung

Überununitv

Ich bin die anonyme Assistenz des tollen ununi.TV-Netzwerkes. Ich habe noch nicht einmal ein Gesicht ...

Schreibe einen Kommentar

Bitte nutze deinen richtigen Namen.