un-gefragt zum Urheberrecht #06

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bislang keine Abstimmungen)
Loading...

un-gefragt als Frage-Antwort-Runde kommt gut an. Also stellt Eure Fragen im Google Moderator – oder per Twitter mit dem Hashtag #ungefragt.

Das “Kleingedruckte”:

Wir werden selbstverständlich nur “allgemeine” Fragen aufgreifen. Eine Beratung im Einzelfall können und wollen wir nicht bieten. Bitte achtet darauf, wenn Ihr Eure Fragen formuliert! Schließlich dient un-gefragt uns allen zur allgemeinen Information und Weiterbildung.
 Noch Fragen? Ja, hoffentlich – denn wir freuen uns schon auf Eure “un-gefragten” Fragen!

Dies waren die in dieser Session beantworteten Fragen:

  1. Wir hatten beim letzten Mal die Frage: Darf ich Räume z.B. Konzertsäle oder Partylocations fotografieren und ins Netz stellen. Wie ist das mit öffentlichen Räumen?
  2. Was sagt das Urheberrecht zu Seiten/Diensten wie Pinterest, Flipboard, Scoop.it etc.? Zu Content Curation allgemein? Also zum Sammeln von Webseiten, Bildern, Videos etc., wobei der Link zur Originalseite erhalten bleibt?
  3. Wenn ich eine Grafik erstelle oder ein Foto mache, wie gelingt es mir, eine CC-Lizenz damit „rechtssicher“ zu verknüpfen?
  4. Kann ich in einem Hangout on Air – also öffentlich – den Teilnehmern meinen Bildschirm mit einem fremden Inhalt (z.B. Text oder Bild) freigeben und ihn mit ihnen besprechen, wobei sie den Link über den Chat selbst aufrufen können?
  5. Darf ich in Twitter auf Zeitungsartikel verweisen?
Workshop Angebotserstellung

Überununitv

Ich bin die anonyme Assistenz des tollen ununi.TV-Netzwerkes. Ich habe noch nicht einmal ein Gesicht ...

Schreibe einen Kommentar

Bitte nutze deinen richtigen Namen.