PhotoCityBerlin fragt: Martin Keune #03

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bislang keine Abstimmungen)
Loading...

Wir begrüßen

Zu Gast bei PhotoCityBerlin (repräsentiert von Nicole Bauch) ist der Fotograf Martin Keune, dessen aktuelle Foto-Ausstellung SLOW TARGETS in der Galerie Fehler Eins in Berlin zu sehen ist.

Wir fragen

Wir wollen wissen, wie er zur Fotografie gekommen ist, was einen beim Besuch seiner Ausstellung erwartet, was er sich dabei gedacht hat und noch einige allgemeine Fragen zur Fotografie.
Zum Beispiel,
  • ob Berlin eine Foto-Stadt sei,
  • welchen Stellenwert Fotografie in der heutigen Zeit hat, und
  • was er Anfänger_innen als Tipps mit auf den Weg geben möchte.

Seine 3 Tipps für Foto-Anfänger_innen

  1. Die Kamera immer dabei haben – deshalb lieber eine kleine, robuste statt eine grosse Kamera kaufen.
  2. Fotografiere niemals mit Blitzlicht!
  3. Keine Filter nutzen! Sondern Sehen lernen!

Sein Kamera-Tipp

Die Zusammenfassung mit Timecodes

Über PhotoCityBerlin

PhotoCityBerlin, offizieller ununi.TV Sponsor, bietet dir aktuelle Fotografie-Events in Berlin und Umland.
PhotoCityBerlin

ÜberNicole Bauch

interested in creative networking, learning & photography - co-founder of @frolleinflow · featuring @photocityberlin & @ununitv Berlin · Weitere Infos unter http://bauch-laden.com

Ein Kommentar zu PhotoCityBerlin fragt: Martin Keune #03

  1. Pingback:PhotoCityBerlin befragt Martin Keune | PhotoCityBerlin

Schreibe einen Kommentar

Bitte nutze deinen richtigen Namen.