Live-Review: “Anhängerkupplung gesucht!” von Tjerk Ridder und Peter Bijl

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bislang keine Abstimmungen)
Loading...

Das Projekt:

Der Niederländische Theaterkünstler und Liedermacher Tjerk Ridder und sein Freund und Journalist Peter Bijl sind von Utrecht aus quer durch Europa getrampt, mit einem Wohnwagen, aber ohne Auto.

Nach dem Motto: “Man braucht andere Menschen, um voranzukommen” haben sie sich auf die Reise gemacht und ihr Ziel erreicht: Istanbul. Ihr Kunstprojekt “Anhängerkupplung gesucht” ist nun als Buch inklusive DVD erschienen.

Ich spreche mit Tjerk und Peter über das Buch, ihr Projekt und die Erfahrungen, die sie auf ihrer einzigartigen Reise durch Europa gesammelt haben. 

Überununitv

Ich bin die anonyme Assistenz des tollen ununi.TV-Netzwerkes. Ich habe noch nicht einmal ein Gesicht ...

Schreibe einen Kommentar

Bitte nutze deinen richtigen Namen.