Die Kunst des Handlettering

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Stimmen, durchschnittlich: 5,00 von 5)
Loading...

Der Gast

Robert Bree (http://www.rb-kommunikation.de) ist Grafikdesigner für Print- und Webmedien. Er visualisiert individuelle Designlösungen für kleine bis mittelständische Unternehmen und Selbständige. Vor einiger Zeit entdeckte er die Kunst des Handlettering für sich neu und begann, regelmäßig zu praktizieren und zu üben – bis daraus eine echte Leidenschaft wurde.

Das Thema

Lettering nennt sich die Kunst, handgezeichnete Buchstaben und Wörter zu kreieren und einzigartig zu gestalten. Es geht darum, Schrift als individuelles Design-Element in der Kommunikation einzusetzen, um Inhalte noch einprägsamer und ausdrucksstärker zu visualisieren.

Das Fragengerüst

Wir wollen uns unter anderem darüber unterhalten,

  • warum das Handlettering gerade jetzt im Trend liegt (und man sich damit beschäftigen sollte),
  • worin z.B. der Unterschied zur Typografie besteht,
  • Beispiele, wo uns überall professionell Handgeschriebenes begegnet
  • und nicht zuletzt: welche Materialien und Methoden es zum Üben gibt.

Moderation

Andrea Brücken ist Community Managerin und Trainer für Social Media Skills. Sie beschäftigt sich seit letztem Jahr verstärkt mit visueller Kommunikation und erstellt Sketchnotes. Zurzeit fertigt sie auf Twitter in einer internationalen Gruppe von Visual Thinkern unter dem Hashtag #todaysdoodle täglich Doodles.

Esther Debus-Gregor, freie Verlagsredakteurin, Lektorin, Content Managerin. Befasst sich mit (E-)Büchern und Multimedia-Inhalten. Besondere Schwerpunkte: neue Wege der Inhalteerstellung und Contentvermarktung.

 

Fragen an den Interviewgast

Über Twitter mit dem Hashtag #ununitv und die Google Plus-Seite von ununi.TV mit dem Q&A Tool können Fragen an den Interviewgast gestellt werden, die dann in den Hangout gereicht werden.

ÜberEsther Debus-Gregor

Freie Verlagsredakteurin, Lektorin, Content Managerin. Befasst sich mit (E-)Büchern und Multimedia-Inhalten. Besonderes Interesse an neuen Wegen der Inhalteerstellung und Contentvermarktung.

Schreibe einen Kommentar

Bitte nutze deinen richtigen Namen.