Crowdfunding in 3 Wochen – was soll das?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stimmen, durchschnittlich: 5,00 von 5)
Loading...

Am 10. Juni 2014 startet Wolfgang mit dem nächsten Online-Workshop Crowdfunding Projektvorbereitung in 3 Wochen.

Da uns immer wieder Fragen erreichen, was genau dort geschieht und welche Gründe es geben könnte, einen Workshop zu besuchen, wenn man selbst eine Crowdfunding-Kampagne plant und bereits einige andere Kampagnen verfolgt hat:

Auf all diese Fragen wird Wolfgang in dieser kompakten Session eingehen. Ich werde selbst als Stellvertreterin der Crowd darauf achten, dass uns keine Frage verloren geht 😉

Fragen könnt ihr direkt über die Google Plus-Seite von ununi.TV stellen oder via Twitter mit dem Hashtag #ununitv.


facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail

Über Anja C. Wagner

thinker, networker, human | .edu .ux .politics | co-founder of @frolleinflow & initiatorin @ununitv | weitere infos hier: http://acwagner.info

2 Antworten auf Crowdfunding in 3 Wochen – was soll das?

  1. Pingback: Mein Online-Crowdfunding-Workshop geht in die 2. Runde

  2. Pingback: Mein Online-Crowdfunding-Workshop geht in die 2. Runde | gumpelmaier

Schreibe einen Kommentar

Bitte nutze deinen richtigen Namen.

Wir arbeiten verstärkt hier --> FLOWCAMPUS 4.0
Let's make a MOOC Arbeit 4.0