Creative Thinking-Reihe #03 zu Gast ist schwarz+weiss

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bislang keine Abstimmungen)
Loading...


Moderation

Sabine Jank, ist Creative Director und Co Founder von szenum. Atelier für Szenografie und partizipatves Design.Berlin und Coach für Kreativität und Innovation.

www.szenum.de

www.szenumlab.de

Zum Format

Sabine Jank interviewt in regelmäßigen Abständen kreative Köpfe und Querdenker, um neue Innovationsmethoden vorzustellen, wie gesellschaftliche Probleme kreativ einer Lösung zugeführt werden könnten.

Thema

Artistic Thinking

Meine Gäste von Schwarz+Weiss

Elisabeth von Helldorf
Zertifizierte Trainerin in Design Thinking | School of Design Thinking, HPI Potsdam

Ihre Arbeitsbereiche sind Strategieentwicklung, Coaching und Musik

 

Eva Breitbach

Ihre Arbeitsbereiche sind Partizipationsprozesse und Community Building, Projektmanagement und Kommunikation

 

Schwarz+Weiss moderiert und begleitet Innovationsprozesse in Unternehmen, Bildungseinrichtungen, Kulturinstitutionen und Organisationen in den Bereichen Personal, Marketing und Strategie. Basis für die Arbeit von Schwarz+Weiss ist Artistic Thinking, eine Kombination aus künstlerischen Methoden und der Methode des Design Thinkings.

Ausgehend von der Annahme, dass niemand das Unternehmen oder die Organisation besser kennt als die eigenen Mitarbeiter, werden das Wissen und die Kreativität der Mitarbeiter gezielt in den Prozess eingebunden und zur innovativen Lösungsfindung genutzt.

www.schwarzplusweiss.de


 

Hier könnt Ihr auf G+ Fragen an unseren Gast stellen – VORAB oder LIVE.

Ihr könnt aber auch Fragen mit dem Hashtag #cfew über Twitter oder hier unten über das Kommentarfeld einstellen. Wir tragen diese dann stellvertretend in das Fragenformular auf G+ ein.

Überununitv

Ich bin die anonyme Assistenz des tollen ununi.TV-Netzwerkes. Ich habe noch nicht einmal ein Gesicht …

Schreibe einen Kommentar

Bitte nutze deinen richtigen Namen.