Content Marketing vs. Content Strategy mit Heinz Wittenbrink & Klaus Eck

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, durchschnittlich: 5,00 von 5)
Loading...

Flankierend zu unseren internen Diskussionen über die Zukunft des EduMarketings, habe ich mir 2 tolle Content-Experten für ein exploratives Gespräch eingeladen.

Zum einen: Heinz Wittenbrink

Blogger von Lost & Found und Fachhochschullehrer an der FH Joanneum – baut dort den Studiengang Content Strategie auf.

Hier seine Präsentation beim Social Media Club München im letzten Jahr:
Content-Strategy 101 – Heinz Wittenbrink from Social Media Club Munich


Und zum anderen: Klaus Eck

Unternehmensberater, PR-Blogger und Gründer von Eck Consulting Group – Experte für Content Marketing & Content Strategie.

Und wie es der Zufall will (ja, wirklich!), Autor des gerade erschienenen Buches:
Die Content-Revolution im Unternehmen: Neue Perspektiven durch Content-Marketing und -Strategie (Haufe Fachbuch)


Unsere Agenda:

  1. Was unterscheidet Content Marketing von Content Strategy?
  2. Was genau studiert man im Studiengang Content Strategy?
  3. Was bedeutet das alles für das Marketing und die (Weiter-)Entwicklung sinnvoller Dienstleistungen und Produkte?
  4. Empfehlung für Solopreneurs und Kleinstunternehmen: Wo anfangen?
    1. Worauf kommt es bei einer Content-Marketing-Strategie an?
    2. Inwieweit lässt sich das Content-Marketing automatisieren?
    3. Welche Bedeutung kommt EduContent in diesem Prozess zu?

ÜberAnja C. Wagner

thinker, networker, human | .edu .ux .politics | co-founder of @frolleinflow & initiatorin @ununitv | weitere infos hier: http://acwagner.info

Schreibe einen Kommentar

Bitte nutze deinen richtigen Namen.