Arbeit & Bildung 4.0: Sunrise oder Sunset? Alles eine Frage der Perspektive.

Live-Event mit Diskussion zur Digitalen Transformation von Bildung und Arbeit auf der #NEO16x: Next Economy Open mit der AG Kreanet von ununi.TV l Flowcampus.

Zeit und Ort

Donnerstag, 1.12.2016, 20.00 Uhr

Online-Event

Live-Schaltung vom Bonner Sendezentrum nach Berlin zur AG Kreanet von ununi.TV l Flowcampus

Hosting

Anja C. Wagner & Christoph Schmitt

Weitere Mitwirkende

Mitmachen

Wer aktiv dabei sein möchte, kann uns über Twitter mit dem Hashtag #NEO16x seine Ideen und Fragen in das Gespräch hinein reichen.

Unser Thema – unsere Anliegen

Wer die Arbeitswelt von heute mit Blick auf die Zukunft gestalten will, muss sich mit modernen Möglichkeiten der (Aus-)Bildung und Qualifizierung auseinander setzen.

Mit Fokus auf Handwerk und Bildung diskutieren wir in unserem Live-Event unsere These “Von Azubis lernen, heißt Zukunft lernen”. Es geht um die Frage, wie sich (Aus-)Bildung im Kontext des digitalen Wandels zeitgemäß gestalten lässt.

Dabei wird es nicht ohne einen radikalen Perspektivenwechsel gehen:

  • Weg von der Top-Down-Vermittlung von (Nicht-)Wissen.
  • Hin zu Infrastrukturen, die niedrigschwellig allen Interessierten zur Verfügung stehen. Was Infrastrukturen sein können? Das zeigen wir während der Diskussion auf.

Ziele

  • Skizzieren, wie kleine und mittlere Unternehmen einen optimalen Startpunkt finden für den Perspektivenwechsel.
  • Welche Möglichkeiten es für KMU gibt, solche Angebote schnell zur Verfügung zu stellen.
  • Welche konkreten Infrastrukturen sie dabei unterstützen.

Weiterführende Links

Das Ergebnis als Sketchnote von Andrea Brücken

neo16x-sketchnote-hangout-1

ÜberAnja C. Wagner

thinker, networker, human | .edu .ux .politics | co-founder of @frolleinflow & initiatorin @ununitv | weitere infos hier: http://acwagner.info

Ein Kommentar zu Arbeit & Bildung 4.0: Sunrise oder Sunset? Alles eine Frage der Perspektive.

  1. Pingback:Wie neue KMU entstehen dank entschlossener Nutzung digitaler Potenziale | FLOWCAMPUS

Schreibe einen Kommentar

Bitte nutze deinen richtigen Namen.