Wolfgang Gumpelmaier

Wolfgang Gumpelmaier quer (Foto by Roland Wimmer)

3 Tags zur Selbst-Beschreibung

  • Berater
  • Autor
  • Vater

Physischer Standort

  • Eferding

Netzwerk-Knoten

Damit beschäftige ich mich inhaltlich

Neben meinen Schwerpunktthemen Social Media, Social Film Marketing und Crowdfunding, beschäftige ich mich mit allen Facetten Digitaler Kommunikation. Dazu zählen u.a. Themenfelder wie Crowdsourcing, Online-Kollaboration, Transmedia Storytelling, Digital Music Marketing, eLearning, ePartizipation, ePublishing, mobile Kommunikation sowie digitale Markenführung.

Was mich an ununi.TV interessiert

2011 habe ich mit Anja und zwei anderen Kollegen www.ununi.tv gegründet, weil es für mich eine Herausforderung in mehrerer Hinsicht war. Einerseits wollte ich mich mehr mit dem Thema “Online Wissensvermittlung” beschäftigen, andererseits ging es mir natürlich auch darum, ein Projekt mit gegebenen, frei verwendbaren Tools via Online-Kollaboration zu realisieren. Mittlerweile gehört ununi.TV natürlich zu meinem unverzichtbaren Alltag als Crowdfunding-Berater, da ich einerseits im Crowdfunding-Talk alle zwei Wochen erfolgreiche Crowdfunder interviewe und auf diese Art Einblicke in die Welt des Crowdfundings gebe. Andererseits weil ich im Rahmen meines geschlossenen Online-Crowdfunding-Workshops über die ununi.TV-Infrastruktur angehende Crowdfunder bei ihrer Projektvorbereitung begleite. 

ÜberWolfgang Gumpelmaier

Wolfgang Gumpelmaier (Mag.) ist selbstständiger Digital Media Consultant (gumpelmaier.net), Blogger, Autor und Vortragender und Crowdfunding-Berater. Er betreibt u.a. das Beratungs- und Infoportal www.crowdfunding-service.com und beschäftigt sich außerdem mit Themen wie Social Media, Social Film Marketing, Crowdsourcing und Online-Kollaboration. Als Team-Mitglied von www.ikosom.de hat er sich ebenfalls dem Themenbereich Crowdfunding verschrieben und spürt als TrendScout bei TrendOne aktuellen Entwicklungen des digitalen Lebens nach (www.trendone.de). 2011 gründete er mit KollegInnen die Plattform www.ununi.tv, die 2013 als „Crowd University for Modern Life“ neu gelauncht wurde. Im Rahmen seines Online-Crowdfunding-Workshops begleitet er dort angehende Crowdfunder bei ihrer Projektvorbereitung. Zudem interviewt er im Crowdfunding-Talk regelmäßig erfolgreiche Crowdfunder.

Schreibe einen Kommentar

Bitte nutze deinen richtigen Namen.