Warum wird flow nicht häufiger erlebt? Dies ist zum Teil deshalb der Fall, weil er in vielen Fällen schlicht übersehen wird.

Richard G. Mitchell, Jr.: Soziologische Implikationen des flow, IN: Csikszentmihalyi, M & I. S. (Hrsg.): Die aussergewöhnliche Erfahrung im Alltag, Stuttgart 1995, S.66

Schreibe einen Kommentar

Bitte nutze deinen richtigen Namen.