Die @mons7 möchte LERNEN – sprecht mit ihr!

Monika E. König ist bereits Mensa Talk-Meisterin bei ununi.TV. Auf ihrer Lernspielwiese geht sie regelmäßig neuen Erkenntnissen rund ums Lernen nach. Warum sie diese Fragen umtreiben, kann man hier schön nachlesen. Aktuell denkt sie über eine neue ununi.TV-Reihe nach, zum Thema: “Wie lernst Du?”

NEIN, NICHT WEGKLICKEN – BITTE WEITERLESEN

Ich weiss, viele Kreative sind beim Thema Lernen gleich am gääähnen – ich (acw) kann dies gut nachvollziehen. Aber genau von Euch erhoffe auch ich mir neue Antworten. Lasst uns doch versuchen, das “LERNEN” einmal neu zu definieren. Weniger mit pädagogischen Methoden argumentieren, sondern ganz offen an die Fragestellung heran gehen: Wie lernst du? Wie bringst du dir etwas bei? Wie entwickelst du dich weiter? Was tust du, um hier voran zu schreiten?

Wir wissen doch alle, Bücher lesen, Filme gucken, reisen, malen, Garten/Balkon bepflanzen, Ausstellungen besuchen usw. usf. sind oftmals weit lehrreicher als so manche Seminare, Workshops oder wie-auch-immer man das “Lern-Event” benennt.

Also: WIE LERNST DU?

Erzählt es der @mons7!

Ich werde versuchen, sie zu motivieren, ihre vorgeschlagenen Fragen für Kreative etwas in diese Richtung abzuwandeln:

  1. Deine 1. Assoziation beim Begriff LERNEN ist….?
  2. Deine persönliche Definition von LERNEN lautet…?
  3. Was ist das Wichtigste, das Du jemals gelernt hast und warum?
  4. Was ist das letzte Lernen, an das Du Dich erinnern kannst?
  5. Wie hast du gemerkt, dass du etwas gelernt hast?
  6. Was möchtest Du als nächstes lernen?
  7. Wie wirst Du dabei vorgehen?
  8. Wie hälst du dich offen für neues Lernen?
  9. Was benötigst Du an Lernimpulsen?
  10. Liegt Dir lernmäßig noch etwas am Herzen, das bisher noch nicht benannt wurde?

Meldet Euch, bitte! Wo auch immer … (Wir haben auch ein klassisches Kontaktformular.)

Wer steht für ein max. 15-minütiges Interview zur Verfügung???

Überununitv

Ich bin die anonyme Assistenz des tollen ununi.TV-Netzwerkes. Ich habe noch nicht einmal ein Gesicht ...

Schreibe einen Kommentar

Bitte nutze deinen richtigen Namen.