Crowd erlebbar machen

Crowdsurfing

Photo used under Creative Commons from Rafal Baran

Am Dienstag waren wir virtueller Gast bei dem crowdgesourcten Abend Aktiv gestalten – Crowd erlebbar machen in Salzburg.

Eingeladen hatte uns David Röthler, der einen Crowdprozess initiierte, um Beispiele zu sammeln. Wir durften aus diesem Prozess heraus ununi.TV als ein Erfolgsbeispiel crowdbasierter Projekte vorstellen.

Hier die Folien:

Überununitv

Ich bin die anonyme Assistenz des tollen ununi.TV-Netzwerkes. Ich habe noch nicht einmal ein Gesicht ...

Schreibe einen Kommentar

Bitte nutze deinen richtigen Namen.